pauschal-reisen-hurghada.de

Tauchurlaub in Hurghada

Tauchen im Ägypten Urlaub am Roten Meer

Hurghada bietet für den Anfänger bis zum ambitionierten Taucher die schönsten Tauchplätze.

Wer einen Tauchurlaub plant, kommt in Hurghada am Roten Meer voll auf seine Kosten. Sowohl Anfänger als auch fortgeschrittene Taucher können hier die Artenvielfalt des Roten Meers bewundern. Selbst wenn man nur schnorcheln möchte, wird man erstaunt sein, wieviele Fische sich unter der Meeresoberfläche tummeln.

Der beliebte Urlaubsort Hurghada ist nur ca. 4-5 Flugstunden von Deutschland entfernt und somit schnell erreichbar. Im Gegensatz zum Süden Ägyptens bietet Hurghada eine sehr gute Infrastruktur, eine große Dichte an Tauchschulen und bestens ausgestattete Tauchboote. Viele Riffs sind schnell erreichbar und die Fahrten auf See verlaufen meist ruhig. Unter Wasser erwarten Sie eine bunte Vielfalt an Fischen und Korallen. Von Muräne über Rochen bis Papageifisch findet sich hier alles.

Tauchen im Roten Meer ist jedes Mal ein besonderes Erlebnis und viele Urlauber treffen in ihrem Tauchurlaub sogar auf Delphine. Hurghada ist nämlich weltweit als eines der Tauchgebiete bekannt, wo man am häufigsten auf diese intelligenten Meeresbewohner trifft.
Die zahlreichen Tauchbasen rund um Hurghada achten penibel auf die Sicherheit der Taucher, außerdem wird auf den Tauchbooten für Verpflegung gesorgt, damit auch das Rundum-Paket passt. Jeder einzelne Spot soll zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

Wenn Sie Interesse an Wrack-Tauchen haben, sind Sie in ihrem Tauchurlaub in Hurghada genau am richtigen Ort. Eine besondere Tour führt Sie zu den Brother Islands, wo die Tauchbedingungen einmalig sind. Hier treffen Sie auf viele Steilwände, wo sich große Fische tummeln-. In den Tiefen des Meers liegen zwei Wracks aus dem Zweiten Weltkrieg. Die beiden englischen Frachter offenbaren bei einem spannenden Tauchgang ihre Geheimnisse.

Erleben Sie Hurghada von seiner schönsten Seite bei einem unvergesslichen Tauchgang im Roten Meer.